Teamleiterin/er im ländlichen Spitex im Züricher Oberland | Uster

  • Location
    Uster, Zürich
  • Category
    Medical, Care, Therapy
  • Contract Type
    Permanent
  • Educational Requirements
    Bachelor / University of Applied Sciences
  • Industry
    Health services
  • External Reference
    056-CABH-143777-21-DE

Müde und gelangweilt im alten Job? Brauchen Sie eine Veränderung für das neue Jahr?
Dann haben wir hier das Richtige für Sie, werden Sie

Teamleiterin/er im ländlichen Spitex im Züricher Oberland

Das sind Ihre Hauptaufgaben

  • Übernehmen Sie die Verantwortung in der Rolle als Teamleitung für ein mittelgrosses Team von 10-15 Mitarbeitern innerhalb einer Spitex
  • Sie fühlen sich verantwortlich für die Qualitätssicherung unter Berücksichtigung der Bedarfsabklärung nach RAI-HC und betrieblichen Interessen
  • Treiben Sie das Team und das Unternehmen mit guten innovativen Ideen in der Pflege voran
  • Ihnen ist die Pflegeentwicklung sehr wichtig, und sie möchten das Team animieren modern, wirtschaftlich und klientenbezogen zu pflegen
  • Dafür engagieren Sie sich in verschiedenen Projekten
  • Dabei ist Ihnen der Kontakt zu den Ihnen anvertrauten Klienten und Mitarbeitern eine Herzensangelegenheit


Haben Sie folgende Kompetenzen?

  • Sie haben das Diplom als Pflegefachfrau/-mann und Erfahrung aus dem Bereich der Spitex
  • Idealerweise können Sie eine Führungsausbildung nachweisen und konnten Ihre Fähigkeiten im Bereich der Führung schon unter Beweis stellen.
  • Ihnen macht es immer noch Freude in der ambulanten Pflege zu arbeiten und Sie sind sich bewusst das Sie als Teamleitung auch ca. 50% in die Planung mit einbezogen werden.
  • Ihr Arbeitsumfeld ist eine ländliche Gegend, wo jeder jeden kennt, darum sind Ihnen Kunden- und Dienstleistungsorientierung sehr wichtig
  • Kennen Sie schon das System Perigon und arbeiten mit RAI-MDS?


Ihre Perspektiven

  • Sie arbeiten bei einem modernen und etabliertem Spitex, dem Weiterentwicklung, menschenwürdige und selbstbestimmte Pflege von Klienten jeden Alters wichtig ist
  • Bei Ihrem Arbeitgeber sind Sie nicht einfach eine Nummer, Sie werden wertschätzend behandelt
  • Durch stetige Förderung in externen und internen Weiterbildungen können Sie Ihre Kenntnisse festigen oder neue erwerben
  • Es erwartet Sie ein herzliches, aufgeschlossenes Team, das mit dem nötigen Fingerspitzengefühl behandelt werden muss
  • Sie können zum Januar 2020 oder früher starten und möchten 80-90% arbeiten.


Ihr Kontakt

Medical A056, beantwortet Ihre Fragen gerne per Telefon +41 58 233 4480 oder eMail.

Bitte bewerben Sie sich direkt online, per eMail oder per Post an:

Adecco Human Resources AG
Medical A056
Uetlibergstrasse 134
8045 Zürich

Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 056-CABH-143777-21-DE.