Teamleader Product Compliance and Standardization (w/m/d) 100% | Egerkingen

  • Location
    Egerkingen, Solothurn
  • Category
    Engineering, Electronics, Watch Technology
  • Contract Type
    Permanent
  • Educational Requirements
    Higher Professional Education / Certificate
  • Industry
    Electronics / Electrical engineering
  • External Reference
    025-BEEG-100767-62-DE

Für unseren Kunden, ein international sehr erfolgreiches Unternehmen mit Top-Produkten aus dem Konsumgüterbereich mit Sitz im Kanton Solothurn suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung

Teamleader Product Compliance and Standardization (w/m/d) 100%

Ihre Herausforderung

  • Sicherstellung der Produktkonformität der unterschiedlichen Produkte und der Komponenten bzgl. Niederspannungsrichtlinie, EMV-Richtlinie, Funkanlagen-Richtlinie, RoHS-Richtlinie, REACH-Verordnung, Maschinenrichtlinie, Ökodesignrichtlinie (ErP) sowie WEEE-Richtlinie zusammen mit Lieferanten und Prüflaboren
  • Sicherstellung der länderspezifischen Konformität unserer Produkt-Stoffe in Zusammenarbeit mit Lieferanten
  • Überwachung technischer Normen und Wissenstransfer in die Konstruktion und Entwicklung
  • Unterstützung des Verkaufes in länderspezifischen Zulassungen unserer Produkte
  • Strukturierte und transparente interne Ablage sämtlicher Dokumentation und Normen
  • Registrierung und Pflege gesetzlich erforderlicher externer Datenbanken (z.B. SCIP)
  • Koordination von internen und externen Messtechnikern und Prüfingenieuren


Ihre Kompetenz

  • Höhere Ausbildung mit Schwerpunkt in Elektrotechnik, Elektrik oder Elektronik
  • Berufserfahrung im Bereich Product Compliance, Zulassungen, Approbationen oder als Prüfingenieur/in
  • Fachwissen in EMV, Funk, elektrischer Sicherheit zwingend
  • Fachwissen in RoHS, REACH erwünscht
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Initiativ und bereit zum Aufbau neuer Strukturen


Ihre Perspektiven

  • Zukunftsweisender Arbeitsplatz im neu erbauten Innovations-, Qualitäts- und Technologiezentrum
  • 40-Stunden-Woche, mindestens 25 Ferientage, flexible Arbeitszeitmodelle
  • Grosszügige Verpflegungszone mit Möglichkeit zu Pausenaktivitäten
  • Zentrale Lage, sehr gute Anbindung an den ÖV, Wegentschädigung sowie Gratisparkplätze
  • Interne Schulungen sowie Förderung von Aus- und Weiterbildungen


Ihr Kontakt

Herr Bernhard Egli, Branch Director, beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Nummer +41 58 233 3680.

Bitte bewerben Sie sich direkt online.

Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 025-BEEG-100767-62-DE.