Stv. Stationsleitung Pflege 80% - Übernehmen Sie Verantwortung im Bereich Gynäkologie! | Region Bern-Mittelland

  • Location
    Region Bern-Mittelland, Bern
  • Category
    Medical, Care, Therapy
  • Contract Type
    Permanent
  • Educational Requirements
    Bachelor / University of Applied Sciences
  • Industry
    Health services
  • External Reference
    052-NARE-144946-139-DE

Für unseren Kunden, ein Spital in der Region Bern-Mittelland, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung für eine Festanstellung Ihr wertvolles Fachwissen und Ihr Engagement als zuverlässige und versierte

Stv. Stationsleitung Pflege 80% - Übernehmen Sie Verantwortung im Bereich Gynäkologie!

Aufgabenbereich

Als stv. Stationsleitung auf einer Wochenbett- und Gynäkologiestation mit interdisziplinärer Abteilung, übernehmen Sie neben der fachlichen Führung auch Mitverantwortung für die Personalführung. Dabei arbeiten Sie eng mit Ihrer/Ihrem direkten Vorgesetzten zusammen, um reibungslose Abläufe auf der Station gewährleisten zu können. Sie arbeiten auch aktiv in der direkten Pflege und Betreuung mit und leisten so einen Beitrag zur Erfüllung der Hygiene- und Sicherheitsstandards, sowie der professionellen und ganzheitlichen Pflege. Auch die Begleitung und Förderung von Lernenden und Studierenden gehört zu Ihrem abwechslungsreichen Aufgabengebiet.

Sie für uns

Sie verfügen über eine abgeschlossene Pflegeausbildung auf Tertiärstufe/ Ausbildung zur Hebamme oder einen gleichwertigen, von Schweizerischen Roten Kreuz anerkannten ausländischen Bildungsabschluss, sowie Berufserfahrung in einer Führungsfunktion. Falls Sie in diesem Bereich noch keine Weiterbildung absolviert haben, bringen Sie die Bereitschaft und das Interesse mit, eine solche zu absolvieren. Des Weiteren haben Sie ein Organisations- und Kommunikationsgeschick und beherrschen die deutsche Sprache einwandfrei. Ausserdem zeichnen Sie sich durch Ihr Durchsetzungsvermögen, Ihre Teamfähigkeit wie auch Ihre ausgeprägte Sozial- und Fachkompetenz aus. Sie legen viel Wert auf interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie den wertschätzenden Umgang mit Patienten und Patientinnen und Mitarbeitenden.

Wir für Sie

Bei unserem Kunden profitieren Sie neben einer sorgfältigen Einführung in Ihr Aufgabengebiet auch von attraktiven Anstellungsbedingungen. Zudem ist es unserem Kunden wichtig, dass Sie sich beruflich optimal weiterbilden können. Aus diesem Grund dürfen Sie sich auf diverse interne und externe Möglichkeiten zu diesem Zweck freuen.
Ihr motiviertes, eingespieltes und aufgestelltes Team freut sich, Sie kennen zu lernen!

Ihr Kontakt

Frau Nathalie Rebora, Consultant Permanent, beantwortet Ihre Fragen gerne per Telefon +41 58 233 4380 oder eMail.

Bitte bewerben Sie sich direkt online, per eMail oder per Post an:

Adecco Human Resources AG
Frau Nathalie Rebora
Im STADE DE SUISSE, Papiermühlestrasse 77
3014 Bern

Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 052-NARE-144946-139-DE.