Polier/ Vorarbeiter Tiefbau oder Gleisbau | Region Frauenfeld/ Weinfelden

  • Location
    Region Frauenfeld/ Weinfelden, Thurgau
  • Category
    Construction, Craft, Electrics
  • Contract Type
    Permanent
  • Educational Requirements
    Apprenticeship / Professional Training
  • Industry
    Building primary / secondary
  • External Reference
    046-FGOD-117801-33-DE

Sorgen Sie für freie Fahrt in einem renommierten Familienunternehmen aus der Region! Sie möchten Ihre erlernten Fachkompetenzen als Polier / Vorarbeiter im Tiefbau/ Gleisbau in leitender Funktion voll umfänglich einsetzen? Sie pflegen höchste Ansprüche an Arbeitsqualität und Präzision? Dann sind Sie der richtige Kandidat für diese herausfordernde Arbeit bei Tag und bei Nacht.

Polier/ Vorarbeiter Tiefbau oder Gleisbau

Setzen Sie Ihre Fähigkeiten in folgenden Bereichen ein

  • Führung und Organisation der Baustelle in Zusammenarbeit mit dem Bauführer
  • Mithilfe bei der Einsatzplanung (Maschinen, Material, Personal)
  • Erstellen von täglichen Rapporten
  • Arbeit auf Baustellen, Eisenbetonarbeiten, Strassenbau und Gleisbau
  • Realisierung von Plänen der Verkehrs-, Tief- oder Hochbauingenieure
  • Führen von Mitarbeitenden


Was bringt uns gemeinsam weiter

  • Abgeschlossene Berufslehre im Baugewerbe mit Weiterbildung als Polier/in oder vergleichbar (von Vorteil)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Polier/in (von Vorteil)
  • Gute körperliche Verfassung
  • Sie sind belastbar, flexibel und teamfähig
  • Sie haben sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Führerausweis Kat. B


Was unseren Kunden ausmacht

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich Tiefbau und Gleisbau
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Grosse Selbständigkeit in einem dynamischen und abwechslungsreichen Umfeld
  • Fortschrittlcihe Arbeitsbedingungen
  • Zeitgemässe Entlöhnung


Ihr Kontakt

Herr Fabrizio Godenzi, Consultant, beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Nummer +41 58 233 2420 oder per eMail.

Bitte bewerben Sie sich direkt online, oder per eMail. Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 046-FGOD-117801-33-DE.