HSE Coordinator Environment - temporäres Arbeitsverhältnis 100% | Münchwilen

  • Location
    Münchwilen, Aargau
  • Category
    Chemistry, Pharma, Biotech
  • Contract Type
    Temporary
  • Educational Requirements
    Master / University
  • Industry
    Pharma / Life Sciences / Chemistry / Science
  • External Reference
    138-FAAN-165164-332-DE

Für unseren Kunden Syngenta Crop Protection in Münchwilen (AG), suchen wir per sofort eine/n:

HSE Coordinator Environment - temporäres Arbeitsverhältnis 100%

Zweck der Rolle

Als HSE Coordinator Environment unterstützen Sie das HSE Team in Münchwilen und koordinieren den HSE Bereich Umweltschutz / Environment.
Sie arbeiten in einem interdisziplinärem Team, das am Standort die Entwicklungsbereiche für Formulierung und Synthese sowie die Pilotbetriebe für Formulierung und Synthese zu allen HSE Themen betreut und die Umsetzung der globalen Richtlinien und gesetzlicher Anforderungen koordiniert.

Ihre Herausforderungen

  • Verantwortlich für die Umsetzung der Code of Practices im Bereich HSE Environment
  • Umsetzung der «Code of Practice Environmental Assessment», Umsetzen aller notwendigen Massnahmen zur Einhaltung der gesetzlichen Auflagen und Richtlinien im Umweltbereich (Luft, Wasser, Boden)
  • Führen des Abfall-, Abwasser- und Abluft Managements
  • Erstellen von VOC-Bilanzen, Abwasserbilanzen und Störfallbericht
  • Begleiten von Prozessvorschriften
  • Pflegen der Behördenkontakte
  • Unterstützung des Emergency Managements
  • Beraten der internen Kunden zu Fachthemen wie Umgang mit Chemikalien, Arbeitsplatzhygiene und PSA
  • Unterstützung der Kollegen zu Umweltspezifischen Themen
  • Unterstützung bei Audits und Trainings


Ihre Erfahrungen & Kompetenzen

  • MSc oder gleichwertige Ausbildung in Chemie oder Umwelttechnik mit mind. 5 Jahren Erfahrung, vorzugsweise im internationalen Umfeld, innerhalb einer komplexen Matrix-Organisation
  • Sehr gute Deutsch- & Englischkenntnisse
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Analytisches Denken
  • Sehr gute Fähigkeiten mit Interessensgruppen auf verschiedenen Levels kommunizieren zu können
  • Hohe Affinität zu Technologie und Innovation
  • Motivation in einer schnelllebigen Umgebung zu arbeiten und zu lernen


Ihr Kontakt

Herr Fabio Antonelli, Deputy Branch Manager, beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Nummer 061 323 0745.

Bitte bewerben Sie sich direkt online.

Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 138-FAAN-165164-332-DE.