Dipl. Pflegefachperson, Pflegesupportverantwortliche/r 80-100% | Bern

  • Location
    Bern, Bern
  • Category
    Medical, Care, Therapy
  • Contract Type
    Permanent
  • Industry
    Health care / Medicine / Alternative sciences / Social
  • External Reference
    052-ANJP-167837-8-DE

Für eine Stiftung in Bern, die auf jahrelange solide Erfahrungen im Bereich des betreuten Wohnens und der Langzeitpflege zurückgreifen kann, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine routinierte und selbständige Persönlichkeit für eine Festanstellung als

Dipl. Pflegefachperson, Pflegesupportverantwortliche/r 80-100%

Ihre Herausforderung

In dieser spannenden Funktion sind Sie ein Teil des Teams, das für den Aufbau eines spezialisierten Angebots für psychiatrische Langzeitpflege verantwortlich ist. Hierbei werden Sie verschiedene Pflegequalitätsprozesse mit strukturierter Hospitalisation überprüfen, gestalten, sowie umsetzen. Während Ihren Diensten schlüpfen Sie ebenfalls in die Rolle einer patientenorientierten und professionellen Pflegeperson in der direkten Pflege und übernehmen die Tages- sowie Hausverantwortung. Zudem sind Sie auch für eine stilsichere Pflegedokumentation verantwortlich und begleiten die Lernenden, Studierenden und Praktikanten. Des Weiteren unterstützen Sie andere Pflegebezugspersonen in der prozessorientierten Pflege und stellen den Informationsfluss zwischen allen Beteiligten sicher. Abschliessend fördern Sie mit Ihrem Kommunikationsgeschick zusätzlich eine aktive und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Heimarzt und Physiotherapeuten.

Ihre Kompetenz

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF/FH und sind selbständiges sowie effizientes Arbeiten gewohnt. Durch Ihre mehrjährigen Erfahrungen in einer ähnlichen Funktion (Langzeitpflege), wissen Sie um die Wichtigkeit der interdisziplinären Zusammenarbeit Bescheid und erfreuen sich einer solchen Arbeitsumgebung. Idealerweise verfügen Sie bereits über eine abgeschlossene Qualitäts-/Fachausbildung im Bereich der Demenz oder sind bereit, eine solche anzutreten. Zudem freuen Sie sich über die Gestaltung und Umsetzung der Psychiatrie-Konzepte und denken stehts lösungsorientiert. Wenn Sie zudem noch eine belastbare Persönlichkeit sind, gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse vorweisen und sich für das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner einsetzen, sollten wir uns dringend kennenlernen.

Ihre Perspektiven

  • Gezielte Einführung in das Aufgabengebiet mit anschliessend hoher Selbstverantwortung
  • Attraktive und fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Regelmässige interne Fortbildungskurse
  • Wertschätzende Informations- und Kommunikationskultur


Ihr Kontakt

Frau Anja Perler, Team Leader, beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Nummer +41 58 233 4380.

Bitte bewerben Sie sich direkt online.

Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 052-ANJP-167837-8-DE.