Biologielaborant/In - temporäres Arbeitsverhältnis für mindestens 1 Jahr (100%) | Stein

  • Location
    Stein, Aargau
  • Category
    Chemistry, Pharma, Biotech
  • Contract Type
    Temporary
  • Industry
    Pharma / Life Sciences / Chemistry / Science
  • External Reference
    138-FAAN-101848-90-DE

Für eine internationale Unternehmung in Stein (Aargau) suchen wir per Januar 2021 eine/n:

Biologielaborant/In - temporäres Arbeitsverhältnis für mindestens 1 Jahr (100%)

Zweck der Rolle

Mithilfe beim Resistenz-Monitoring von Getreidekrankheiten: Feldproben werden mittels sensitivitäts-Biotest auf Fungizid Resistenzen und auf allfällige Mutationen im Genom des Schadpilzes untersucht, die Indikatoren für Fungizid-Resistenzen sind. Die meiste Zeit der Arbeit wird mit dem Weizenpathogen Zymoseptoria tritici verbracht.

Aufgaben & Herausforderungen

  • Entgegennehmen und erfassen der Feldproben
  • Isolieren und kultivieren der Isolate
  • Durchführung und Auswertung von Bioassays für Zymoseptoria tritici und Spezialtests mit weiteren Pathogenen (e.g. Pyrenophora teres)
  • Selbstständiges Vorbereiten von Blattproben für die DNA-Extraktion
  • Ausführen der DNA-Extraktionen
  • Weizen-Blattproben aus Europa aufbereiten: Schneiden, Auslegen um Isolate zu ziehen
  • Kulturen reinigen und erhalten
  • Benötigte Nährmedien herstellen
  • Bioassay für verschiedene Fungizide durchführen, inklusive Auswertung
  • Kulturen einlagern in flüssigem Stickstoff oder bei -80°C
  • DNA isolieren
  • Eventuell weitere molekulare Analysen


Kenntnisse, Erfahrung und Fähigkeiten

  • Ausbildung als Biologielaborant/In
  • Grundausbildung in mikrobiologischen/ mykologischen und molekular-biologischen Methoden
  • die wissenschaftlichen Technologien müssen beherrscht werden
  • wissenschaftliche Neugier
  • sauberes korrektes Arbeiten. Das Vorbereiten und testen der Proben beansprucht die meiste Zeit. Diese Routinetätigkeit verlangt aber trotzdem Aufmerksamkeit und sauberes Arbeiten
  • Fließendes mündliches und schriftliches Deutsch sind notwendig,
  • Gute Englisch Kenntnisse sind erwünscht aber nicht ein Ausschlusskriterium


Ihr Kontakt

Herr Fabio Antonelli, Deputy Branch Manager, beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Nummer 061 323 07 45 oder per eMail.

Bitte bewerben Sie sich direkt online, oder per eMail. Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 138-FAAN-101848-90-DE.