Betriebschemiker Energie- und Entsorgungsbetriebe | Visp

  • Location
    Visp, Wallis
  • Category
    Chemistry, Pharma, Biotech
  • Contract Type
    Temporary
  • Educational Requirements
    Master / University
  • Industry
    Pharma / Life Sciences / Chemistry / Science
  • External Reference
    043-MLRA-180870-14-DE

Für unseren Kunden suchen wir einen erfahrenen

Betriebschemiker Energie- und Entsorgungsbetriebe

Ihre Herausforderung

• Sicherstellung des täglichen Betriebsablaufs in den Sondermüllverbrennungs- und Dampferzeugungs- plus E-Wasserherstellungs Anlagen (RVA, FAVA, Dampf/Denox, E-Wasser, etc.) mit höchster Verfügbarkeit unter Wahrung der Sicherheit, Qualität, Leistung und Kosten.
• Umwelt- und gesetzeskonforme Behandlung und Entsorgung der entsprechend anfallenden Abfälle unter Einhaltung der Arbeitsplatzhygiene und Sicherheit.
• Erkennen und Beheben von Schwachstellen und Kapazitätsengpässen (kurz-, mittel-, langfristig) in den aktuellen Anlagen
• Proaktive Suche nach Massnahmen und deren Realisation zur Verbesserung der Sicherheit, des Umweltschutzes, der Prozessbeherrschung und -kontrolle sowie Produktivität.
• Betriebliche Begleitung der aktuell laufenden Ausbauprojekte der Ver- und Entsorgungsanlagen (Kapazitätsausbau Dampfherstellung, Ersatz Denox-Anlage, usw.).
• Entwickeln und Budgetieren von Projekten, Strategien, Konzepten und Investitionen
• Ausbildung der Mitarbeiter in den entsprechenden Anlagen und Prozessen
• Erstellen von Tages-, Wochen- und Monatsberichten sowie möglichen anderen Rapporten
• Führen und Entwickeln der Mitarbeiter gemäß der Lonza-Kultur und ihren Werten

Ihre Kompetenz

• Weiterführende Ausbildung (FH oder Master) mit technischer oder chemischer Ausrichtung
• Sie arbeiten gerne im Team, sind ein Teamplayer und sind kommunikativ
• Erfahrung als Betriebschemiker in Entsorgungsanlagen, in Produktion oder gleichwertiger Position von Vorteil
• Idealerweise verfügen Sie bereits über vertiefte Kenntnisse in der Abfallentsorgung und Energieversorgung in der chemischen oder biologischen Industrie bzw. sind bereit, sich diese anzueignen
• Sie lieben selbstständiges und flexibles Arbeiten
• Intensiver Informationsaustausch und Kommunikation mit anderen Betrieben und Abteilungen
• Einhaltung der Sicherheits- und Umweltvorschriften sowie gesetzlichen Vorgaben
• Sie sprechen fliessend Deutsch und verständigen sich problemlos in Englisch
• Sie leisten Betriebspikett über alle Anlagen der Versorgung und Entsorgung

Ihre Perspektiven

Arbeit in einem innovativen Unternehmen

Ihr Kontakt

Frau Malgorzata Rawicka, Trainee, beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Nummer +41 58 233 2300.

Bitte bewerben Sie sich direkt online.

Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 043-MLRA-180870-14-DE.