Wohnbereichsleitung 80-100% - Verantwortungsvolle Führungsposition in einer Institution mit Herz! | Thunsersee-Region

  • Ort
    Thunsersee-Region, Bern
  • Kategorie
    Medizin, Pflege, Therapie 
  • Vertragsart
    Festanstellung
  • Schulische Anforderungen
    Bachelor / Fachhochschule / Diplom
  • Branche
    Gesundheitswesen
  • Externe Referenz
    052-NARE-145733-84-DE

Für unseren Kunden, eine Institution zur Pflege und Betreuung von Menschen in verschiedenen Lebenssituationen in der Thunersee-Region, suchen wir ab Anfang 2019 Ihre Fachkompetenz und Ihre wertvolle Erfahrung in der Pflege als

Wohnbereichsleitung 80-100% - Verantwortungsvolle Führungsposition in einer Institution mit Herz!

Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet

Sie tragen die Verantwortung für einen Wohnbereich mit ungefähr 20 Bewohnern mit komplexen Pflege- und Betreuungssituationen sowie rund 20 Mitarbeiter/-innen aus den Fachbereichen Pflege und Betreuung. Für Mitarbeiter sowie Bewohner und Angehörige sind Sie die erste Ansprechperson und helfen auch aktiv mit, die Qualität der Ausbildung von Lernenden und Studierenden im Wohnbereich zu optimieren. Zudem beteiligen Sie sich an der Erstellung des Budgets und arbeiten im Bezug auf Jahresziele eng mit der Unternehmensleitung zusammen.

Ihr Kompetenzenprofil

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Pflegeausbildung auf der Tertiärstufe konnten Sie bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in der Pflege und Betreuung sammeln. Zudem bringen Sie eine Führungsweiterbildung mit oder sind bereit, eine solche zu absolvieren. Ausserdem ist es von Vorteil, wenn Sie bereits Erfahrung in einer Führungsposition in der Langzeitpflege sammeln konnten. Sie zeichnen sich auch durch Ihr lösungs- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln, Ihre Geduld und Ihr fundiertes Fachwissen aus. Ihren Mitmenschen begegnen Sie mit Respekt und Wertschätzung, sind kommunikativ und hilfsbereit.

Ihre Perspektiven

Bei unserem Kunden erwartet Sie ein offenes, eingespieltes und motiviertes Pflege- und Betreuungsteam, eine moderne Infrastruktur sowie abwechslungsreiche Pflegesituationen. Zudem unterstützt unser Kunde Ihre Fachliche Weiterentwicklung durch sinnvolle interne sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Des Weiteren dürfen Sie sich auf spannende kleinere und grössere Projekte, eine klare Organisationsstruktur und eine wertschätzende Atmosphäre im Betrieb freuen.

Ihr Kontakt

Frau Nathalie Rebora, Consultant Permanent, beantwortet Ihre Fragen gerne per Telefon +41 58 233 4380 oder eMail.

Bitte bewerben Sie sich direkt online, per eMail oder per Post an:

Adecco Human Resources AG
Frau Nathalie Rebora
Im STADE DE SUISSE, Papiermühlestrasse 77
3014 Bern

Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 052-NARE-145733-84-DE.