Stationsleitung 80-100% - Wünschen Sie sich einen spannenden Arbeitsalltag? | Verwaltungskreis Thun

  • Ort
    Verwaltungskreis Thun, Bern
  • Kategorie
    Medizin, Pflege, Therapie 
  • Vertragsart
    Festanstellung
  • Schulische Anforderungen
    Bachelor / Fachhochschule / Diplom
  • Branche
    Gesundheitswesen
  • Externe Referenz
    052-NARE-145165-41-DE

Unser Kunde, ein modernes Heim für pflegebedürftige, betagte Menschen im Verwaltungskreis Thun, braucht per sofort oder nach Vereinbarung Ihr wertvolles Wissen und Ihre Erfahrung als

Stationsleitung 80-100% - Wünschen Sie sich einen spannenden Arbeitsalltag?

Ihre Aufgaben

Als Stationsleiter/in tragen Sie Mitverantwortung für die Qualität und die reibungslosen Abläufe der Pflege und Betreuung auf der Station. In Ihrer Funktion behalten Sie den Überblick und stellen eine wichtige Ansprechperson für Ihre Mitarbeiter, die Bewohner, sowie deren Angehörige dar. Die Führung und Unterstützung des Pflegeteams gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Mitarbeit an diversen spannenden Projekten und das Engagement für die Pflegeentwicklung.

Ihr Profil

Sie sind eine dipl. Pflegefachperson und haben sowohl mehrere Jahre Berufserfahrung in der Langzeitpflege wie auch in einer Führungsposition gesammelt. Zu Ihren Stärken zählen ein ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationstalent sowie eine hohe Sozial- und Fachkompetenz. Sie sind eine belastbare, flexible und verantwortungsbewusste Person und legen Wert auf den respektvollen Umgang mit Ihren Mitmenschen. Sie bringen gute IT-Kenntnisse mit und kennen sich im Idealfall auch mit CareCoach aus.

Ihre Perspektiven

Als fortschrittlicher Arbeitgeber bietet unser Kunde Ihnen einen abwechslungsreichen und spannenden Tätigkeitsbereich, einen Arbeitsplatz mit einwandfreier Infrastruktur sowie die Chance, Ihre eigenen Ideen bei der Gestaltung des Arbeitsalltags einzubringen. Zudem profitieren Sie von einem positiven und wertschätzenden Klima im Betrieb. Ausserdem ist es unserem Kunden ein Anliegen, Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung durch sinnvolle und interessante Weiterbildungsangebote zu fördern.

Ihr Kontakt

Frau Nathalie Rebora, Consultant Permanent, beantwortet Ihre Fragen gerne per Telefon +41 58 233 4380 oder eMail.

Bitte bewerben Sie sich direkt online, per eMail oder per Post an:

Adecco Human Resources AG
Frau Nathalie Rebora
Im STADE DE SUISSE, Papiermühlestrasse 77
3014 Bern

Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 052-NARE-145165-41-DE.