dipl. Pflegefachperson Pflegeprozessverantwortung 80-100% - Entwickeln Sie sich weiter! | Bern

  • Ort
    Bern, Bern
  • Kategorie
    Medizin, Pflege, Therapie 
  • Vertragsart
    Festanstellung
  • Schulische Anforderungen
    Bachelor / Fachhochschule / Diplom
  • Branche
    Gesundheitswesen
  • Externe Referenz
    052-NARE-145159-127-DE

Für unseren Kunden in Bern, welcher auf Langzeitpflege spezialisiert ist, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als

dipl. Pflegefachperson Pflegeprozessverantwortung 80-100% - Entwickeln Sie sich weiter!

Aufgaben

Bei der Betreuung und Pflege der auf atemunterstützende Massnahmen angewiesenen Bewohnerinnen und Bewohner zeigen Sie grosses Einfühlungsvermögen. Auf der Abteilung tragen Sie einerseits die Hauptverantwortung für die Fallführung, andererseits auch für den Pfegeprozess. Zudem sorgen Sie dafür, dass die Abläufe im Zusammenhang mit RAI/RUG reibungslos funktionieren.

Profil

Als dipl. Pflegefachperson mit mehrjähriger Berufserfahrung empfinden Sie die Betreuung von pflegebedürftigen Menschen als eine erfüllende Aufgabe. Sie haben auch grosses Interesse an der Entwicklung der Langzeitpflege. Ihr breites Fachwissen und Ihre wertvolle Erfahrung möchten Sie gerne in der Praxis anwenden können. Sie bringen gute Deutschkenntnisse mit und sind eine verantwortungsbewusste, freundliche und teamfähige Person. Zu Ihren Stärken gehören ausserdem Ihre Sozialkompetenz und Ihr lösungs- und qualitätsorientiertes Denken.

Angebot

Auf Sie watet neben einem offenen und hilfsbereiten Team auch eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in der Langzeitpflege. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit, auf welche im Betrieb viel Wert gelegt wird, sowie die interessanten Weiterbildungsangebote erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen zu erweitern. Zudem profitieren Sie von attraktiven Anstellungsbedingungen.

Ihr Kontakt

Frau Nathalie Rebora, Consultant Permanent, beantwortet Ihre Fragen gerne per Telefon +41 58 233 4380 oder eMail.

Bitte bewerben Sie sich direkt online, per eMail oder per Post an:

Adecco Human Resources AG
Frau Nathalie Rebora
Im STADE DE SUISSE, Papiermühlestrasse 77
3014 Bern

Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 052-NARE-145159-127-DE.