Lea Müller

Orientierungslauf

“Als Besitzerin der Swiss Olympic Card kannte ich das Swiss Olympic ACP bereits. Es war der ideale Zeitpunkt, meine Karriereperspektiven mit einem Experten zu besprechen und meinen Einstieg in die Berufswelt zu planen.

Eine Sitzung mit der Swiss Olympic ACP Managerin führte zu einer dreimonatigen Anstellung beim Swiss Olympic Medical Zentrum in Muttenz, welches Adecco für mich aushandelte. Ich arbeitete in der Leistungsdiagnostik und Biomechanik. Es war ein Sprung ins kalte Wasser, meine Verantwortung jedoch wuchs Woche für Woche.

Diese Anstellung war die perfekte Lösung für eine Auszeit zwangs Verletzung. Sie gab mir die Möglichkeit, das Leben neben und nach dem Sport zu visualisieren, und war enorm wertvoll.”