Swiss Olympic Athlete Career Programme

 
Wir unterstützen Athleten mit unserer Kernkompetenz

Adecco Switzerland ist Swiss Olympic Leading Partner. Als grösster Schweizer Personaldienstleister bringen wir fachliches Know-how und unsere Netzwerke in diese Zusammenarbeit ein. Mit dem 2006 lancierten Athlete Career Programme „ACP“ engagieren wir uns für die berufliche Förderung der Athleten und Trainer von Swiss Olympic. Das Angebot richtet sich an aktive und ehemalige Nachwuchs- und Elitesportler und Trainer. Ziel ist, ihnen nach einer Lebensphase mit Fokus auf den Sport einen reibungslosen Einstieg oder Wiedereinstieg in die Berufswelt zu ermöglichen.


Individueller Support für Sportler

Adecco unterstützt jeden ACP-Teilnehmer mit einem spezifischen Coaching. Mit dem Online Testsystem Adecco Xpert können die Athleten und Trainer ihr berufliches Wissen testen sowie ihre Arbeitsmarkt-Fitness und ihr Weiterbildungs-Niveau evaluieren. Für eine detaillierte Persönlichkeitsanalyse kann zudem unsere Tochtergesellschaft Lee Hecht Harrison beigezogen werden.

Das Erfolgsrezept des ACP-Programms ist, dass Adecco die Spitzensportler bereits während ihrer aktiven Zeit mit einer gezielten Berufs- und Ausbildungsförderung unterstützt. Dies erleichtert den Übergang in eine berufliche Karriere sehr stark.


Bewusstsein für Potenzial der Sportler fördern

Bei potenziellen Arbeitgebern fördert Adecco das Bewusstsein für das berufliche Potenzial der ehemaligen Spitzensportler. Viele von ihnen haben neben ihrer Sportkarriere eine Berufsausbildung oder ein Studium absolviert und dabei äusserste Flexibilität und Belastbarkeit unter Beweis gestellt. Unternehmen können sich zudem mit der Anstellung von Spitzenathleten als leistungsorientierte Förderer des Spitzensports in der Schweiz und als sozial engagierte Partner positionieren – sei dies nun während der aktiven Karriere der Sportler oder im Anschluss daran.


Swiss Olympic Logo