dipl. Pflegefachperson als Abteilungsleitung 80% - Entwickeln Sie sich beruflich weiter! | Region Biel

  • Ort
    Region Biel , Bern
  • Schulische Anforderungen
    Bachelor / Fachhochschule / Diplom
  • Kategorie
    Medizin, Pflege, Therapie 
  • Vertragsart
    Temporär
  • Externe Referenz
    052-FAWI-145536-15-DE
  • Branche
    Gesundheitswesen

Im Auftrag unseres Kunden, einem Haus zur Langzeitpflege von betagten Menschen an sonniger Lage in der Region Biel sucht nach Vereinbarung Ihre Erfahrung für eine Festanstellung als

dipl. Pflegefachperson als Abteilungsleitung 80% - Entwickeln Sie sich beruflich weiter!

Ihre Herausforderung

In der Funktion als Abteilungsleiter/in übernehmen Sie viel Verantwortung. Sie behalten den Überblick über die Situation in der Abteilung und kümmern sich um organisatorische Aufgaben. Zudem bieten Sie Ihren Mitarbeitern in anspruchsvollen Situationen Ihre Hilfe.

Ihre Kompetenz

Sie haben eine Ausbildung auf der Tertiärstufe und bringen im Idealfall auch bereits Erfahrung als Stationsleitung, sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Langzeitpflege mit. Für Ihre anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe benötigen Sie gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten, Flexibilität und Belastbarkeit. Sie verfügen zudem über eine hohe Sozialkompetenz und legen Wert auf den respektvollen Umgang mit Ihren Mitmenschen.

Ihre Perspektiven

Unserem Kunden liegt nicht nur das Wohlbefinden der Bewohner am Herzen, sondern ebenso das seiner Angestellten. Aus diesem Grund wird Ihre Weiterentwicklung stets durch sinnvolle und spannende Fortbildungsangebote unterstützt. Im Betrieb herrscht ein angenehmes Arbeitsklima, welches die Motivation der Mitarbeiter fördert.

Ihr Kontakt

Frau Fabienne Zbinden, Consultant, beantwortet Ihre Fragen gerne per Telefon +41 58 233 4380 oder eMail.

Bitte bewerben Sie sich direkt online, per eMail oder per Post an:

Adecco Human Resources AG
Frau Fabienne Zbinden
Im STADE DE SUISSE, Papiermühlestrasse 77
3014 Bern

Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer 052-FAWI-145536-15-DE.